Teilnehmer suchen Teilnehmer

Helfen Sie mit, unsere Selbsthilfearbeit werden zu lassen.

Zu dieser Aktion haben wir uns entschlossen, weil wir wissen, dass  zufriedene Gruppenteilnehmerinnen und Gruppenteilnehmer. die besten Werbemaßnahmen sind.

Wir möchten alle Leser dieser Zeilen dazu auffordern, von dem Selbsthilfegedanken und unseren Selbsthilfeaktivitäten zu erzählen.

Gern berichte ich während der Corona-Maßnahmen am Telefon oder per E-Mail von unserer Selbsthilfe. Wenn wieder möglich, kann gern mit Interessierten ein Kaffee trinken zum Kennenlernen vereinbart werden.

Zunächst aber besteht die Möglichkeit, uns durch inzwischen vielfältige schriftliche Informationen kennenzulernen. Inzwischen haben wir auch einige Erfahrungen mit Telefonkonferenzen gesammelt, die wir am leichtesten anbieten können. Erfahrungen mit Videokonferenzen werden folgen.

Gern schauen wir über unseren Tellerrand hinaus und stehen neuen Ideen von Gruppenteilnehmern aufgeschlossen gegenüber.

Wir möchten von Menschen mit innovativen Ideen lernen. Dazu müssen wir sie kennenlernen und in unsere Arbeit einbinden.

Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer, der etwas Gutes tun möchte und mit uns zusammen aktiv werden möchte.

Menschen, die sich aktiv einbringen möchten, sind bei uns herzlich willkommen.