Was bewegt Sie als Senior?

Herr Wulff ist seit vielen Jahrzehnten in verschiedenen Vereinen und ehrenamtlichen Organisationen unterwegs. Dabei ist der Selbsthilfegedanke immer wichtiger geworden. Und hierbei berührt uns immer mehr die Frage, was ältere Menschen bewegt. 

Gerade in Corona-Zeiten, in denen wir mit vielen Einschränkungen leben müssen, haben wir uns zu einer Aktion entschlossen:

Wir wollen wissen, was Menschen motiviert, sich im Alter für eine Sache zu engagieren und welche Erfolgsfaktoren es gibt. Wir  wollen verstehen, was die Menschen bewegt, wenn sie an den Wandel der Altersbilder in der Gesellschaft denken und wie diese neuen Altersbilder auf die älteren Menschen selbst wirken. Welche Wirkungen sie im gesellschaftlichen und öffentlichen Leben erzielen.

Eine weitere Frage, die diskutiert werden sollte, befasst sich mit älteren Menschen in der digitalen Welt. Wie können Berührungsängste mit der neuen Technik abgebaut werden? Wie verhindern wir eine Spaltung in der digitalen Welt? Welche digitalen Innovationen und Konzepte existieren bereits und helfen dabei, möglichst lange Zuhause leben zu können?

Wir möchten Menschen ermutigen, sich auch im Alter mit den neuen digitalen Medien zu beschäftigen.

Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung, damit wir die Arbeit für ältere Menschen auf den richtigen Punkt bringen können.