Diabetes: Blutzuckertagebuch

Mehrmals am Tage Blutzucker messen – das gehört für Menschen mit Diabetes zum Leben dazu,

Um die Messwerte richtig zu interpretieren, kann ein Blutzuckertagebuch hilfreich sein. Immer mehr Menschen mit Diabetes greifen auf digitale Technologien zurück.

Für die Insulintherapie sind korrekte Messergebnisse bei der Blutzuckermessung unerlässlich. 

Hierfür sollten Menschen mit Diabetes ein paar Dinge beachten, um die Messung möglichst schmerzarm unf hygienisch durchzuführen..

Fotograf: siepmannH / pixelio.de

Das Glück ist das Einzige,   das sich verdoppelt,   wenn man es teilt. (Albert Schweizer).

Am Anfang meines Lebens mit Diabetes habe ich es als lästig gefühlt, regelmäßig meine Blutzuckermesswerte zu messen und diese auch noch zu notieren. Heute gibt mir ein gut geführtes Blutzuckertagebuch Sicherheit beim Arztgespräch. Und es ist für mich ein eigenes Glücksmoment, wenn der Arzt einen Blick auf die Werte wirft und manchmal anerkennende Blicke übrig hat.